daoyin-yangsheng-gong

Medizinisches Qigong & Taiji – Kurs

… basierend auf der TCM, der westlichen Medizin & Taiji-Elementen.


Nächster Kurs:

Mittwochs, 18:30-20:00h

Dieser Kurs ist derzeit ausgebucht!

 

Was ist Taijiquan (Taiji)?

Im Chinesischen bekannt als die „Kampfkunst des höchsten Prinzips“, hat sich Taiji zu einer Übungsform entwickelt, die wohltuend auf den Körper wirkt und den Geist belebt. Dies geschieht durch langsam fließende, geschmeidige und abwechslungsreiche Bewegungen. Stress und Verspannungen lösen sich im Wechselspiel von Yin und Yang, bis Balance und Harmonie wiederhergestellt sind. Dem natürlichen Fluss des Qi (der Lebensenergie) nachempfunden, ergeben sich viele positive Wirkungen.

Dieser Kurs verbindet die entspannenden und gesundheitsfördernden Übungen des Medizinischen Qigong mit der Körperbewußtseinsschule des Taiji.

Die Übungen sind besonders darauf ausgelegt ein Gefühl für die Taiji-Bewegungen und  zu entwickeln. Begonnen wird mit einem energetischen Workout, in dem die TeilnehmerInnen vom Stress des Alltags abgeholt werden und ins Hier und Jetzt kommen. Anschließend sorgen meditative Taiji-Übungen für einen angenehmen Flow-Zustand.

 

 

Schwerpunkte

  • Erlernen wichtiger Grundlagenbewegungen des Taiji
  • Körpergefühl & Feinmotorik
  • Beweglichkeit & Geschmeidigkeit
  • Meditation in Bewegung

Derzeit unterrichte ich in diesem Kurs die Taiji 10er Form aus dem Yangstil.

Diese „10 Bewegungen des Taiji-Qigong“ sind leicht zu erlernen und werden in vereinfachter, meditativer Form trainiert. Sie harmonisieren das Qi und tragen dadurch wirksam zur Erhaltung der Gesundheit bei.

Die Übungen stärken sowohl den Bewegungsapparat als auch die inneren Organe.

Fließend gehen dabei die vereinfachten Taiji-Figuren ineinander über und ermöglichen einen gelösten „Flow-Zustand”.

Buche jetzt Medizinisches Qigong & Taiji!

Kontakt